TD Trusted Decisions GmbH Project Intelligence

PI-Project Intelligence

TD Trusted Decisions GmbH PI-Project Intelligence

Projektmanagement leicht gemacht.

Was ist Project Intelligence?

Project Intelligence (PI) ist eine Projektmanagement-Software unseres Partners „Plandata“ für die Planung, Durchführung und Auswertung von Projekten. Die Bedienung der Software ist äußerst einfach und intuitiv, eine Konfiguration lässt sich bis ins kleinste Detail vornehmen. Aufgrund der einfach zu verstehenden Oberfläche ist der Umgang mit Project-Intelligence schnell und leicht zu erlernen. Durch die zahlreichen integrierten Funktionen wird eine sichere, aber dennoch umfangreiche Erfassung und Verwaltung Ihrer Projekte, Mitarbeiter und Finanzen ermöglicht.

Wie wird Ihr Projektmanagement durch Project Intelligence verbessert?

Project Intelligence unterstützt Sie sowohl in der Planung als auch in der Durchführung Ihrer Projekte. Zudem stellt Ihnen PI Funktionen im Bereich Controlling zur Verfügung, und ermöglicht zu jeder Zeit eine Auswertung Ihrer Projekte. Durch die zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten haben Sie stets einen vollen Überblick über das Geschehen und wissen so zu jeder Zeit, wie weit Ihre Projekte fortgeschritten sind.

Project Intelligence soll Ihnen dabei helfen, Ihre Kosten zu senken, die Effizienz Ihrer Projekte zu erhöhen und dadurch die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern.

Die Strukturierung der Software erfolgt durch Module. Dadurch ergibt sich eine klare Aufteilung, was zu einer einfachen Rechte- und Sichtenverwaltung führt.

Die Vorteile von Project Intelligence im Überblick

Plattformunabhängig

Einfachste Bedienung

Leicht verständliche Oberfläche

Individuelle Rechte- und Sichtenverwaltung

Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten

Reports werden entweder im .CSV- oder im .PDF-Format erstellt und bieten daher Schnittstellen zu anderen Systemen

Ausführliche Dokumentation

Minimaler Schulungsaufwand

 

Hier erfahren Sie mehr über Project Intelligence.

Für jeden Zweck das passende Modul

„Project Intelligence“ ist in mehrere Module gegliedert, von denen jedes ein eigenes und abgegrenztes Aufgabengebiet umfasst. Dies erspart Ihnen langes Suchen von Funktionen und erleichtert dadurch natürlich auch die Bedienung des Programms.

Jeder Mitarbeiter enthält seinen eigenen Zugang zum Zeiterfassungsmodul. In diesem werden mit Hilfe von Buchungsmasken die Anwesenheitszeiten erfasst. Der Clou dabei ist, dass die Anwesenheitszeiten Projekten, an denen der Mitarbeiter beteiligt ist, zugewiesen werden.

Für Projekte können in Project Intelligence übergeordnete Verzeichnisse angelegt werden. Dies ermöglicht eine einfache und einheitliche Gruppierung von Projekten. Jedem Projekt wird ein Lebenszeitraum gegeben, welcher jederzeit editiert werden kann.

Project Intelligence unterstützt Kapazitätsmanagement. Dieses beinhaltet sowohl die Kapazitätsplanung als auch die Auslastungsanalyse. Kapazitäten von Projektmitarbeitern werden auf Aufträge oder auch auf Teilaufträge von Projekten aufgeteilt. Auslastungsübersichten lassen sich für das ganze Unternehmen bis hin zum einzelnen Mitarbeiter anzeigen.

Für das Projektcontrolling bietet Project Intelligence ein eigenes Modul. In diesem Modul erhalten Sie gleich zu Beginn eine Finanzübersicht, aufgeteilt in Eigen- und Fremdleistungen. Es lassen sich Prognoserechnungen, Schlussrechnungen und Teilschlussrechnungen erstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Erstellung von Eröffnungsbilanzen für die einzelnen Projekte.

Das Personalmanagement ist ein fester Bestandteil von Project Intelligence. Entsprechend bietet Ihnen die Software viele Funktionen für Ihre Mitarbeiterverwaltung an. Die Informationspalette reicht von Stammdaten, über die Ausbildung und Erfahrung des Mitarbeiters, bis hin zu Gehalt, Prämien, Urlaubsverwaltung uvm.

Mit dem Schulungsmodul von PI – Projekt Intelligence erfahren Sie immer auf Knopfdruck welchen Status in Bezug auf die Schulungen Sie selbst, respektive Ihre Mitarbeiter gerade bekleiden. Die Sicht des Gruppenleiters gestattet Ihnen eine entsprechende Ressourcenplanung der Mitarbeiter, wer, wann und wo welche Schulungsmaßnahme besucht, resp. gebucht hat.

Das Aquisemodul von Project Intelligence ermöglicht eine einfache Verwaltung Ihrer Angebote. Eine Filterfunktion lässt einen schnellen Zugriff auf die zahlreich erfassten Datem zu. Eine Besonderheit im Akquisemodul ist außerdem die Berechnung der Auftragserwartung.

Zur Unterstützung der Bestandteile von Project Intelligence bietet Ihnen PI viele Berichterstattungsmöglichkeiten. Beispielsweise Kontrolllisten für Fakturierungen, Auftragseingänge, Monatsauswertungen für Projekte und viele mehr.

Damit Sie Project Intelligence auf Ihre Bedürfnisse anpassen können, bietet Ihnen das Programm zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. So können beispielsweise eigene Zeiterfassungstypen, Projektzuordnungen usw. erstellt werden. Die Struktur Ihres Unternehmens wird im Administrationsbereich zu 100% abgebildet.

Überzeugen Sie sich.

Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Präsentationstermin,

oder erhalten Sie gratis einen Demo Zugang.