Die Beratungsunternehmen W&K mit Herrn Sprenger und TD Trusted Decisions leben CP. Der Corporate Planner wird bei uns zur zentralen Software im Bereich Planung, Analyse und Reporting von Daten. Zum CP-Dashboard können wir sagen: Sehr innovativ und ganz weit vorne. - Heiner Schwartenbeck | Leiter Finanzen & Organisation

Seit 1867 ist der Mergelsberg Verlag eine feste Größe im Kreis Borken. Unabhängig, engagiert, lokal – so hat sich der einst reine Zeitungsverlag in den vergangenen Jahren zu einem modernen Medienhaus gewandelt. Im November 2017 hat der Verlag das neue, moderne Gebäude am Standort an der Bahnhofstraße 6 in Borken eröffnet. Architektonisch anspruchsvoll und trotzdem bodenständig funktional spiegelt das Gebäude das Wesen des Unternehmens wider.

Schließlich gehen wir mit der Zeit: Wir entwickeln multimediale Berichterstattung, kreative und crossmediale Werbekonzepte, Portraits, Werbefilme, Webseitengestaltung und vieles mehr.

Als Familienunternehmen in der fünften Generation geführt, ist der Verlag mit seinen rund 80 Mitarbeitern der Region und seinen Menschen besonders verbunden und verpflichtet.
Mit seinen Produkten, der Borkener Zeitung, dem Stadtanzeiger und dem Monatsmagazin Mokka sowie den jeweiligen Internetauftritten, steht der Verlag für sorgfältige, umfassende und informative Berichterstattung auf allen Kanälen.

Der neuste Spross, die Onlineagentur Mergelsberg Media, rundet das Portfolio ab und macht den Verlag zum Allrounder für die Region und darüber hinaus.

Heiner Schwartenbeck

Heiner Schwartenbeck

Leiter Finanzen & Organisation

Branche

Medien

Mitarbeiter

450

Hauptsitz

Borken, Deutschland

Website

Unterstützung im kontinuierlichen Wandel

Der Mergelsberg Verlag hat sich seit seiner Gründung 1867 stetig weiterentwickelt, um sich dem rasanten Wandel des Verlagswesens durch die zunehmende Digitalisierung anzupassen. Aus dem ursprünglich reinen Zeitungsverlag wurde in den letzten Jahren ein erfolgreiches Unternehmen für multimediale Berichterstattung, welches neben Printprodukten auch zahlreiche kreative crossmediale Projekte übernimmt. Für die Planung, Analyse und Auswertung der in diesem Rahmen ständig zunehmenden Datenmengen benötigen wir daher eine innovative und flexible Controlling-Software.

Die Highlights

Wichtig war uns eine Softwarelösung, die wirklich alle Teilbereiche des Controllings durchgängig abbildet – ob Personalplanung, Investitionsplanung, Kostenstellenplanung, Cash-Flow Planung bis hin zu multidimensionalen Analysen auf all unsere Vorsysteme. Und das Ganze mit nur einer Anmeldung in einer Oberfläche. Die Entscheidung fiel somit auf die Softwarelösung Corporate Planner in Verbindung mit dem CP-Dashboard (Analytics by Qlik). Diese ist nicht nur innovativ und vereinfacht unsere Planungs- und Analyseprozesse erheblich, sondern lässt sich außerdem schnell und intuitiv bedienen. Durch den Einsatz der Software sprechen alle Mitarbeiter von den gleichen Werten, von der gleichen Zahl. Damit ist ein wesentliches Ziel erfolgreich umgesetzt.

Die Umsetzung

Entscheidend für uns war vor allem eine schnelle und unkomplizierte Einführung des Programms sowie eine kompetente Betreuung. Aus diesem Grund entschieden wir uns für eine Zusammenarbeit mit W&K Controlling und TD Trusted Decisions. Die beiden Unternehmen ermöglichten in ihrer partnerschaftlichen Kooperation eine für uns maßgeschneiderte Lösung und sorgten für eine reibungslose Implementierung in unserem Unternehmen. Pragmatisch, unkompliziert und auf Augenhöhe animierten uns die Experten über den Tellerrand zu schauen und setzten die gemeinsam getroffenen Entscheidungen zeitnah um.

Zukunftsaussichten

Mit dem Einsatz der Anwendungssoftware gelingt es uns, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Detaillierte Szenarien können nun durchgespielt und simuliert werden. Da die Informationen jetzt verlässlich und schnell dargestellt werden, können wir diese nutzen und auch an den „kleinen Stellschrauben“ drehen. Interessant sind für uns auch die in der Software enthaltenen modernen IBCS-Reporting-Möglichkeiten, die wir künftig tiefergehend nutzen werden. Einen weiteren wichtigen Faktor möchten wir aber nicht vernachlässigen: Die Wettbewerbsfähigkeit ist auch für die nächsten Jahre sichergestellt.

Der Corporate Planner in Verbindung mit dem CP-Dashboard (Analytics by Qlik) wird in unserem Unternehmen kontinuierlich weiter zur zentralen Software im Bereich Planung, Analyse und Auswertung von Daten ausgebaut.

Für die gute Umsetzung und gewonnene Zeit wird das Projektteam garantiert mit einer Bronzestatue gekürt, wie Herr Sprenger von W&K uns stets prophezeit 😊.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

 

Wir sorgen dafür, dass Sie unsere aktuellen Tipps im Management und Controlling kennen.

Vielen Dank. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, um die Anmeldung zu bestätigen.